60 Jahre GEWOBAU Erlangen
€ 18,50
Format: 21,5 x 30 cm
Verlag: Palm und Enke Verlag GmbH
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-7896-1001-1
GEWOBAU Erlangen (Hg.)

60 Jahre GEWOBAU Erlangen

Baustein Erlanger Siedlungsgeschichte

Seit sechs Jahrzehnten prägt die GEWOBAU den Wohnungsbau in Erlangen. 60 Jahre, in denen sich vieles verändert und viel passiert ist.

Nach dem Krieg ging es vor allem darum, Wohnraum für Flüchtlinge und als Ersatz für im Krieg zerstörte Häuser zu schaffen. Es folgten die Wirtschaftswunderzeiten, aber auch Krisenjahre, unter denen die Bauwirtschaft litt. Heute lebt fast jeder fünfte Erlanger in einer Wohnung der GEWOBAU – die Geschichte des Unternehmens wurde zu einer Erfolgsgeschichte. Unter dem Titel "60 Jahre GEWOBAU Erlangen – Baustein Erlanger Siedlungsgeschichte" zeichnet nun auch ein Buch die vergangenen sechs Jahrzehnte des Unternehmens nach und wirft einen Blick auf die Menschen, die bei der GEWOBAU wohnen. Zentraler Inhalt sind dabei Fotos des Erlanger Fotografen Bernd Böhner, der die GEWOBAU in den vergangenen Jahrzehnten begleitet hat.

Autor

GEWOBAU Erlangen (Hg.)

Gegründet im Jahr 1950, ist die GEWOBAU Erlangen heute ein gewachsenes, zukunftsorientiertes Unternehmen mit 95 Mitarbeitern und zählt zu den größten Wohnungsbaugesellschaften Bayerns.

Weitere Empfehlungen

Gunnar Och

Bauskandal am Erlanger Platenhäuschen

Eine Dokumentation
€ 6,50 » Bestellen