Die Orchideen der Fränkischen Schweiz
€ 19,80
Format: gebunden, 320 S., 340 Farbabbildungen
Verlag: Palm und Enke Verlag GmbH
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-7896-1701-0
Adolf Riechelmann

Die Orchideen der Fränkischen Schweiz

Schriftenreihe des Fränkischen-Schweiz-Vereins: Band 17

Unter Pflanzenkennern gilt die Fränkische Schweiz als „Orchideenhochburg“. Alle 39 aktuellen Arten und Unterarten sowie zwei verschollene Arten werden in Wort und Bild vorgestellt.

Dieses Buch möchte den Leser mit den heimischen Orchideen vertraut machen, einer stark rückläufigen, in ihrem Bestand bedrohten Pflanzenfamilie. Vor allem soll es einen Überblick über die gegenwärtige Verbreitung, die Gefährdung und die Bemühungen zum Schutz der Orchideenarten der Fränkischen Schweiz vermitteln. Der Autor, Studienrat im Realschuldienst, lebt in der Fränkischen Schweiz und befasst sich seit fast 40 Jahren mit den heimischen Orchideen. Er hat mehr als 70 Arbeiten über Orchideen nicht nur der Fränkischen Schweiz veröffentlicht, darunter 11 Neubeschreibungen. Seit 2000 ist er Vorsitzender des Arbeitskreises Heimischer Orchideen in Nordbayern.

Autor

Adolf Riechelmann

Der Autor, Studienrat im Realschuldienst, lebt in Forchheim in der Fränkischen Schweiz und befasst sich seit fast 40 Jahren mit den heimischen Orchideen.