Fränkisches Wörterbüchla
€ 9,95
Format: Gebunden, 64 Seiten mit Abbildungen in Schwarz/Weiß
Verlag: Edition Spielbein
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-938903-15-5
Klaus Karl-Kraus

Fränkisches Wörterbüchla

Band II: Freundlichkeit

In dem zweiten Band der Buchreihe „Fränkisches Wörterbüchla“ versammelt Klaus Karl-Kraus mit dem richtigen Gespür für die Fein- und Gemeinheiten des Fränkischen Dialekts über 150 freundliche, aber auch weniger freundliche Wörter und Redewendungen.

Das handliche Kompendium hilft dabei, die hinter vielen unverblümten fränkischen Begriffen und Redewendungen verborgene Freundlichkeit nicht nur zu entdecken, sondern sie auch besser zu verstehen. Die einzelnen Wörter und Redewendungen beschreibt Klaus Karl-Kraus augenzwinkernd in kurzen Lexikoneinträgen. Auch widmet sich das Erlanger Mulittalent eingehend ihrem Klang: Mit eindrucksvollem Ausdruck wurde er beim Sprechen der Wörter für das „Fränkische Wörterbüchla“ porträtiert. So erhalten auch Außerfränkische einen Eindruck von der nicht immer offensichtlichen fränkischen Freund- und Herzlichkeit.

Autor

Klaus Karl-Kraus

Klaus Karl-Kraus (* 6. Dezember 1951 in Erlangen) ist ein deutscher Kabarettist, Musiker, Autor, Moderator und Dipl.-Betriebswirt, der seine Auftritte in fränkischer Mundart absolviert.

Weitere Empfehlungen

Helmut Fischer

Kopf-Spaziergäng

€ 9,95 » Bestellen
Anton Eberler

Forchheimer Wörterbuch

Die Sprache im Herzen Frankens
€ 9,80 » Bestellen