Schlager
€ 15,00
Verlag: Edition Spielbein
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-938903-25-4
Ingo Grabowsky

Schlager

Eine musikalische Zeitreise von A bis Z

In der Erinnerung der Deutschen spielen Schlager eine bedeutende Rolle. Lieder wie „La Paloma“, „Über sieben Brücken musst du geh‘n“ oder „Ich war noch niemals in New York“ haben sich tief in das kollektive Bewusstsein der Deutschen eingegraben.

Schallplatten und CDs von Interpreten wie Hans Albers, Peter Alexander, Conny Froboess, Udo Lindenberg oder Caterina Valente sind millionenfach verbreitet. Millionen Menschen lieben den Schlager – Millionen Menschen reiben sich aber auch an ihm. Zur Allgemeinbildung gehört er mittlerweile allemal. Ernste Themen wechseln sich in dem Begleitbuch zur Ausstellung „Schlager! Eine musikalische Zeitreise A – Z“ mit heiteren ab. So erfährt der Leser ebenso etwas über die Verfolgung jüdischer Schlagerkomponisten und die Rolle der leichten Muse im „Dritten Reich“ wie über die wundersamen Darstellungen Italiens, des Orients oder des alten Russlands in den Schlagern der Wirtschaftswunderjahre. Prominente Künstler wie Götz Alsmann, DJ Ötzi oder Nicole sind mit ihrem persönlichen „Jahrhundertschlager“ vertreten. Das reich bebilderte Buch zeigt Schallplattencover, Plakate, Autogrammkarten und eine Vielzahl von Staraufnahmen, die erstmals in Buchform veröffentlicht werden.

Die Autoren:

Prof. Dr. Martin Lücke und Dr. Ingo Grabowsky sind bekannt als Professor Schlager und Doktor Schnulze. Beide haben eine professionelle Beziehung zur leichten Muse. Irgendwann begann sie sich für die Geschichten hinter den Liedern zu interessieren, die Generationen prägten. Mit zahllosen Geschichten im Kopf schrieben beide gemeinsam das Buch „Schlager. Eine musikalische Zeitreise von A bis Z“.


Buchreihe „Populär/Musik/Kultur.Markt“
Das Buch erscheint in der Schriftenreihe „Populär/Kultur/Musik.Markt“. Die Reihe vereinigt Studien zur populären Kultur und Kunst sowie ihren jeweiligen Märkten. Die einzelnen Publikationen richten sich in Sprache und Gestaltung vor allem an ein interessiertes Publikum.

Autor

Ingo Grabowsky

Geb. 1971, studierte Slavistik, Geschichte und Germanistik an den Universitäten Bochum, Zagreb und Jaroslavl'. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn wirkte er an großen Wechselausstellungen mit.

Martin Lücke

Prof. Dr. Lücke leitet an der MHMK die Studienrichtung Musikmanagement. Seit dem Wintersemester 2004/05 lehrte er an verschiedenen Universitäten und Hochschulen, darunter am Campus Köln der MHMK.

Weitere Empfehlungen

Klaus Karl-Kraus

Fränkisches Wörterbüchla

Band II: Freundlichkeit
€ 9,95 » Bestellen