Wirtschaftsregion Erlangen
€ 24,95
Verlag: Edition Spielbein
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-938903-19-3
IHK-Gremium Erlangen (Hg.)

Wirtschaftsregion Erlangen

Das Tempo-Taschentuch, das Audioformat mp3, der Leuchtstift und der Bleistiftspitzer haben allesamt eines gemeinsam: Es sind Ideen und Erfolge aus der Wirtschaftsregion Erlangen.

Das IHK-Gremium Erlangen und die Edition Spielbein in der Birke Verlagsgesellschaft haben erstmals die Wirtschaftsgeschichte der Region Erlangen vom 16. Jahrhundert bis heute ausführlich untersucht und die wichtigsten Weichenstellungen dokumentiert. In Reportagen, Essays und wissenschaftlichen Beiträgen berichtet das reich bebilderte Buch über die besondere Stellung, die sich Erlangen und sein Landkreis als Wirtschaftsstandort erarbeitet haben. Mit „Industrieller und akademischer Aufbruch einer Fabrikstadt“ ist der historische Teil des Buchs überschrieben. Von den Anfängen der Baumwollspinnerei bis zur Produktion der Petri-Hemden in Baiersdorf werden spannende Geschichten aus der Wirtschaft erzählt. Dabei steht die Suche nach dem besonderen „ErlanGen“ im Mittelpunkt - das Geschick, zur richtigen Zeit die entscheidenden Weichen in eine prosperierende Zukunft so zu stellen, dass die Region Erlangen werden konnte, was sie heute ist: einer der wichtigsten Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorte in Deutschland und Europa.

Autor

IHK-Gremium Erlangen (Hg.)

Die IHK-Gremien halten in ihrem Bezirk als ehrenamtliche Vor-Ort-Vertretung der IHK Kontakt zu Unternehmen und Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung. Wichtigstes Ziel der Gremiums-Arbeit ist die Schaffung attraktiver wirtschaftlicher Rahmenbedingungen.

Weitere Empfehlungen

Silvia Klein

Wir sind Erlangen

€ 20,00 » Bestellen