Anton Dohrn (1840-1909)

Anton Dohrn (1840-1909)
€ 11,00
Format: 16,5 x 23,5 cm
Verlag: Palm und Enke Verlag GmbH
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-7896-1603-7
Karl-Heinz Plattig (Hg.)

Anton Dohrn (1840-1909)

Ehrenmitglied der Physikalisch-Medizinischen Sozietät Erlangen Leben, Leid und Sterben in den Familien Dohrn und Probst im Widerstand gegen das NS-Regime in München und im Tegernseer Tal

Band 12

Leben, Leid und Sterben in den Familien Dohrn und Probst im Widerstand gegen das NS-Regime in München und im Tegernseer Tal.

Autor

Karl-Heinz Plattig (Hg.)

Weitere Empfehlungen

Karl-Heinz Plattig (Hg.)

Der Physiologe Isidor Rosenthal (1836-1915)

Ein deutscher Jude zwischen Labor und Gesellschaft.
€ 15,00 » Bestellen

Das Schlossgartenfest

Das Schlossgartenfest
€ 24,95
Format: 22,7cm x 28cm
Verlag: Palm und Enke Verlag GmbH
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-7896-1005-9
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Hg.)

Das Schlossgartenfest

Vom akademischen Fest zum gesellschaftlichen Ereignis

Das Schlossgartenfest hat einen Zauber, dem man sich nicht entziehen kann. Über die Jahre ist es vom gemeinsamen Sommerfest der akademischen Familie zu einem gesellschaftlichen Ereignis gewachsen.

Mittlerweile strahlt es weit über die Stadtgrenze Erlangens hinaus und zieht Gäste aus ganz Deutschland in seinen Bann. In zehn Kapiteln zeigt dieses Buch die zahlreichen beeindruckenden Facetten dieses außergewöhnlichen Festes: Die Mode, das Licht, die Musik, die Atmosphäre und die kulinarischen Genüsse ebenso wie die Historie des Fests, die Erinnerungen einer Zeitzeugin der Festpremiere 1951 und die studentischen Festgäste. Mit einzigartigen Aufnahmen aus 60 Jahren Festgeschichte – zum Teil aus privaten Archiven erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich – vermittelt „Das Schlossgartenfest – Vom akademischen Fest zum gesellschaftlichen Ereignis“ einen bleibenden Eindruck dieses vielleicht größten, sicher aber schönsten Gartenfestes Europas.

Autor

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Hg.)

Weitere Empfehlungen

Landratsamt Erlangen Höchstadt (Hg.)

ERH

Landkreis Erlangen-Höchstadt – im Herzen der Metropolregion Nürnberg
€ 19,95 » Bestellen

Leseprobe 1

Speaking Title: 
Das ERH Buch
Text: 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Downloadfile: 

ERH

ERH
€ 19,95
Format: 22,5 x 33,5
Verlag: Palm und Enke Verlag GmbH
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-7896-1006-6
Landratsamt Erlangen Höchstadt (Hg.)

ERH

Landkreis Erlangen-Höchstadt – im Herzen der Metropolregion Nürnberg

ERH hieß bis 1972 HÖS. Und ER. Die Landkreise Höchstadt a.d. Aisch und Erlangen wurden bei der Gebietsreform eins. Der Landkreis Erlangen-Höchstadt war geboren. Dieser Schritt hat sich bewährt.

Mit Weltunternehmen wie adidas, PUMA, Schaeffler oder Schwan-STABILO verfügt der Landkreis über ein starkes wirtschaftliches Fundament. Dank seiner Lage im Herzen der Metropolregion Nürnberg siedeln sich hier gerne kleine und ideenreiche Firmen an. ERH ist Lebensraum für fast 132.000 Menschen, die sich hier wohlfühlen. Fränkisch und international. Zu Hause in Städten und Gemeinden inmitten einer einzigartigen Kulturlandschaft, der Teichwirtschaft und Streuobstwiesen ein unverwechselbares Gesicht geben. "ERH – im Herzen der Metropolregion Nürnberg" zeichnet das Bild hoher Lebensqualität, besucht Menschen und Unternehmen, macht Geschichte lebendig und erzählt in liebenswerten Geschichten, wie die Menschen aus Ost und West zusammengefunden haben – und diesen Landkreis bis heute so einzigartig machen.

Autor

Landratsamt Erlangen Höchstadt (Hg.)

Weitere Empfehlungen

Silvia Klein

Wir sind Erlangen

€ 20,00 » Bestellen
Klaus Karl-Kraus

Fränkisches Wörterbüchla

Band II: Freundlichkeit
€ 9,95 » Bestellen